Neues

Bewerbung für Ausstellungen in der BBK-Galerie Oldenburg 2024

Bewerbung für Ausstellungen in der BBK-Galerie Oldenburg 2024

Bis zum 1. Mai können sich professionelle Künstlerinnen und Künstler in der BBK-Galerie Oldenburg für eine Ausstellung im Ausstellungsjahr 2024 bewerben.

Die Galerie liegt in einem historischen Gebäude in der Oldenburger Innenstadt.

Der BBK übernimmt die Gestaltung und den Druck der Einladungskarten und Plakate zur Ausstellung. Eine erfahrene Ausstellungsleitung wird die Auf- und Abbauarbeiten unterstützen.

Die Ausstellungsjury erwartet eine Mappe mit aussagekräftigen Werkfotos und Angaben zur Technik, Format und Entstehungsjahr, sowie eine künstlerische Vita und kurze erläuternde Texte zum Werk.

Die Bewerbung sollte – wenn möglich – digital erfolgen. Wir bitten darum, die Unterlagen als JPG oder PDF per Mail an das BBK-Büro zu senden. Die Daten dürfen die maximale Größe von 14 MB nicht überschreiten.

Die Galerie steht für alle gängigen Sparten der bildenden Kunst zur Verfügung.

Es können Ausstellungskonzepte oder Werkbeispiele vorgeschlagen werden, die nach Möglichkeit berücksichtigt werden.

Die Jury behält sich wegen der begrenzten Anzahl der jährlichen Ausstellungen vor, einzelne Bewerbungen ggf. zu Gemeinschaftsausstellungen zusammenzustellen. Rückfragen zu Jury-Entscheidungen werden nicht beantwortet.

Bitte senden Sie analoge Bewerbungsunterlagen mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag bis zum 1. Mai 2023 an die folgende Adresse:

BBK-Oldenburg, Geschäftsstelle, Peterstr.1, 26121 Oldenburg

Digitale Bewerbungen an: galerie@bbk-oldenburg.de

Quelle: BBK Oldenburg